Home
Aktuelles
Tipps und Termine
Bilder der Gemeinde
Wir über uns
Amtshandlungen
Kirchenmusik
Diakonie
Gemeindegruppen
Offenes Angebot
Ökumene und mehr
Unsere Adressen
Gästebuch
Kontakt
Kontaktformular
Impressum
Datenschutzhinweise
Rechtlliches
Interessante Links


Anzahl der Besucher bisher

 

 

 

Herzlich Willkommen

auf unserer Website!

 

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen ein wenig unser Gemeindeleben vorstellen.

Um zu den einzelnen Themenschwerpunkten zu gelangen, drücken Sie auf Stichworte

Viel Spaß auf unserer Website!

 

Wenn Sie wollen, können Sie sich auch in unserem Gästebuch eintragen.

 

Für Kritik und Anregungen sind wir dankbar! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und zwar unter Kontaktformular.

 

 

 

Unser Gemeindezentrum ist geschlossen!

Aufgrund der aktuellen Infektionslage hat die Leitung der Ev. Erlöserkirchengemeinde alle gemeindlichen Veranstaltungen vorerst bis Ende Mai abgesagt.

 

Wir hoffen auf Pfingsten* ..

(* im Rahmen der Beschlüsse von Bund, Land und Stadt)

… dann wollen wir gerne wieder gemeinsam Gottesdienst feiern.

Es ist wahrscheinlich,

dass die Zahl derer, die teilnehmen begrenzt sein muss,

dass eine Mund- und Nasen-Maske getragen wird,

dass verteilte Sitzplätze nötig sind.

 

Aber wir bereiten alles vor für …

 

 

Pfingstsonntag, 31. Mai 2020, 9.30 Uhr

mit Prädikantin Sandra Buchholz, Ev. Erlöserkirche

 

Pfingstmontag, 1. Juni 2020, 11.00 Uhr

mit

Pfarrerin Anne Wellmann, Ev. Christuskirche

 

und Pfarrer Johannes Mehring, Christus König

 

Hinweis: Wir feiern ökumenisch, aber in getrennten Kirchen um die Personenzahl in den Gottesdiensten niedriger zu halten.

Wir feiern also in der Ev. Christuskirche und in Christus König!

 

Bei seelsorgerlichen Anfragen sind wir weiterhin für Sie telefonisch oder per mail ansprechbar!

 

Täglich von 19.30 - 19.45 Uhr läuten unsere Glocken und laden ein zum persönlichen Gebet, zum Vater Unser und zum Anzünden einer Kerze im Fenster.

 

Weitere Informationen auf www.kirche-moers.de/miteinander-abstand-halten

 

Hinweise zu Kirchliche Angeboten im Radio, Fernsehen und Internet:

 

Fernsehen

ZDF: jeden Sonntag um 9.30 Uhr abwechselnd evangelischer oder katholischer Gottesdienst

(Informationen dazu www.zdf.fernsehgottesdienst.de)

 

Radiogottesdienste und kirchliche Sendungen

Gottesdienst auf WDR 5

sonn- und feiertags 10.00 - 11.00 Uhr

Kirche in 1LIVE

montags - samstags zwischen 05.00 - 20.00 Uhr

Kirche in WDR 2

montags - freitags 05.55 - 06.00 Uhr

samstags 06.20 - 06.25 Uhr

sonn- und feiertags 07.45 - 07.50 Uhr

("Hörmal") Kirche in WDR 3-5

WDR 5: 06.55 - 07.00 Uhr

WDR 3: 07.50 - 08.00 Uhr (Liedpredigt nur samstags) WDR 4: 08.55 - 09.00 Uhr (auch sonn- und feiertags)

Das Geistliche Wort auf WDR 5 sonn- und feiertags 08.40 - 08.55 Uhr

 

Internet

folgen Sie uns bei Instagram: kirche.rheinhausen oder auf Youtube: christuskirche.rheinhausen!

 

 

 

 

 

              
Nachruf für Christa Beutelmann
 
Leider müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass unsere langjährige Pfarrerin Christa Beutelmann am 03.01.2020 verstorben ist. Der Trauergottesdienst fand am 24.01. bei uns in der Erlöserkirche statt. Es waren sehr viele Trauergäste gekommen, um von ihr Abschied zu nehmen. Die Traueransprache des Superintendenten war auch ein berührender Rückblick auf ihr Leben.
 
Wir sind alle sehr geschockt, dass es nun doch so schnell gekommen ist, obwohl wir wussten, dass sie schon seit April 2019 an Krebs erkrankt war. Nach den ersten Chemotherapien ging es ihr etwas besser und sie wollte nicht aufgeben, für ihre Gemeinde den Gottesdienst zu halten, auch wenn das nur auf einem Stuhl sitzend möglich war.
Aber als dann Ende November der Rückfall kam, ging es leider sehr schnell bergab und Gott nahm sie  nach schwerem Leiden bei sich auf.
 
Wir werden unsere Christa Beutelmann sehr vermissen, denn sie war schon seit 1983 in der Erlöserkirche tätig, wurde dann am 25.08.1985 in ihr Amt als Pfarrerin eingeführt und hat seitdem treu zu ihrer Erlöserkirche gehalten.
 
Sie hat sich sehr intensiv um ihre Gemeinde gekümmert, sie hat Hausbesuche gemacht, hat den Krankenhausbesuchsdienst gegründet, hat Gottesdienste im Lene-Reklat-Seniorenheim abgehalten. Aber auch innerhalb der Gemeinde hat sie sich um alle Gruppen gekümmert, um die Frauenhilfe, um die Bezirksfrauen, vor allem auch um die Mitarbeiter und natürlich um die Konfirmanden mit Ausflügen, Besichtigungen usw. Sie war im Chor, im Gemeindebriefausschuss und sie war immer ansprechbar, wenn man sie brauchte.
 
Wir verlieren in ihr eine ganz fürsorgliche Pfarrerin, die sich immer sehr für ihre Gemeinde eingesetzt hat und wir sind sehr traurig, dass sie von uns gegangen ist, obwohl wir wissen, dass sie von ihrem Leiden erlöst und bei Gott geborgen ist.
 
Lieselotte Weigelt
für alle von der Erlöserkirche

 

Weiter
Top